Bernhard Plank, BSc

Systemische Therapie sucht nach Bedingungen, mit deren Hilfe Ressourcen aktiviert werden, um in Selbstorganisation zu den jeweiligen Zielen gelangen zu können. Systemisch ausgerichtete Therapeut_innen gehen von der Autonomie der Rat- und Hilfesuchenden aus und betrachten diese als „Expert_innen ihrer selbst“.

Geboren 1979

Studium der Psychologie

Angewandte Arbeitsmethode: Systemische Familientherapie (ÖAS)

Im Rahmen der von mir angebotenen Systemischen Psychotherapie arbeite ich mit Einzelnen aller Altersgruppen (insbesondere auch mit Kindern und Jugendlichen), Paaren und Familien

Schwerpunkte:

• Depression
• unangemessen empfundenes Angsterleben
• Beziehungsprobleme

Praxisadressen
Zams: Hauptplatz 6/1
Innsbruck: Andreas-Hofer-Strasse 31/1
Kontakt: mobil +43 699 10616883
psychotherapie@bernhardplank.com
www.bernhardplank.com

Termine nach Vereinbarung …